SVB-Lichterlauf an der sieg-arena in den Startlöchern

Morgen Abend, am Freitag, 25. November, fällt der Startschuss zum SVB-Lichterlauf 2022. Der Erlös der Veranstaltung geht wieder zugunsten der „Aktion schnee- und eisfreie Sieg-Arena“.

Siegen. Morgen Abend, am Freitag, 25. November 2022 geht es wieder rund an der sieg-arena. Nach vier Jahren Pause startet wieder ein großer Lichterlauf an Siegens innerstädtischer, beleuchteter Laufstrecke im Stummen Loch. Los geht’s um 18 Uhr. Über 350 Läuferinnen und Läufer sind bereits für den SVB-Lichterlauf 2022 angemeldet – Anmeldungen sind immer noch möglich! Entweder online – HIER – oder bis eine Stunde vor dem Start im :anlauf-Büro an der Siegener Eintracht.

Am Freitagabend, 25. November, werden um 18 Uhr rund 400 Läuferinnen und Läufer, als 5er-Staffel, im Zweierteam oder als Einzelstarter auf die Rundstrecke an der Sieg gehen. Erwartet werden Vereinsteams, Laufgruppen, Familien und Schulen. Das besondere bei diesem Event an einem dunklen Freitagabend im November ist, dass alle gemeinsam mit ihrem Startgeld die Läuferaktion „schnee- und eisfreie sieg-arena“ unterstützen. 

Der innerstädtische Radweg an der Sieg ist bekanntlich mehr als eine Jogging- und Trainingsstrecke. Gerade in Zeiten von Corona wurde die sieg-arena zur wichtigsten Sportstätte der Stadt Siegen. Als alle Sporthallen und Sportplätze geschlossen waren, kamen jeden Tag viele Sportbegeisterte an die sieg-arena, um sich dort laufend oder walkend zu bewegen und etwas für ihre Gesundheit zu tun. 2019 musste der Lichterlauf wegen Baumaßnahmen unter der HTS ausfallen, 2020 und 2021 gab es Laufwochen mit dem besonderen Format der alters- und geschlechtsunabhängigen Wertung. Mit Kreativität und Engagement, vor allem aber auch durch das solidarische Verhalten der Sponsoren und Partner sowie der aktiven Teilnahme von vielen Menschen, engagierten sich mehrere hundert Läuferinnen und Läufer. Im schwierigen Corona-Jahr 2021 konnten zudem mit den Siegener Versorgungsbetrieben ein neuer Hauptsponsor und die Freudenberger Firma Fischer Galabau für den Winterdienst gewonnen werden. Die Zukunft der sieg-arena sieht also gut aus.

Seit fünf Jahren veranstaltet der Verein zur Förderung der Inklusion, mit Unterstützung von :anlauf, den Lichterlauf. Die Startgebühren gehen auch 2022 wieder komplett an die Aktion „schnee- und eisfreie sieg-arena“, es wird also in eigener Sache gelaufen. Überschüsse bleiben wie in den Vorjahren bei Inklusive Begegnungen e.V., der mit der Anmietung des Ladenlokals in der Schlachthausstraße 2 die Ära der Neonazipartei „Der Dritte Weg“ in Siegen beendet hat und dort ein Inklusives Stadtteilbüro aufbauen will. In der Schlachthausstraße 2 wird u.a. Laufkleidung für Menschen mit Bedarf ausgegeben, es treffen sich Gruppen und Initiativen aus der Hammerhütte und freitags treffen sich seit 2016 rund 20 bis 30 Interessierte zum  Lauftreff für Alle an der sieg-arena. 

Weitere Informationen: www.svb-lichterlauf.de

Lichterlauf 2021 – Bericht
Lichterlauf 2020 – Bericht
Lichterlauf 2018 – Bericht / Fotos
Lichterlauf 2017 – Bericht / Fotos

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.