Komplettabsage für den Westerwälder Firmenlauf 2020

Der Westerwälder Firmenlauf 2020 mit Start und Ziel vor dem Betzdorfer Rathaus ist abgesagt. Im Vorjahr standen die Zuschauer dicht gedrängt an der Strecke – Abstandsregelungen zu garantieren wäre organisatorisch unmöglich.

Betzdorf. Nachdem zahlreiche Sport-Großveranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr bereits abgesagt werden mussten, fällt nun auch der für den 18. September terminierte Westerwälder Firmenlauf mit Start und Ziel vor dem Betzdorfer Rathaus den aktuellen Entwicklungen zum Opfer.

„Wir haben mit der endgültigen  Absage gewartet, weil es in den letzten Wochen immer wieder Veränderungen in den Verordnungen und Bestimmungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gegeben hat. Eine Durchführung der Jubiläumsveranstaltung halten wir nach den heutigen Erkenntnissen jedoch nicht für möglich. Selbst wenn formal Sportveranstaltungen bis zu einer bestimmten Größe im Freien im September wieder möglich sein sollten, beim Betzdorfer Firmenlauf sind die Bedingungen dafür nicht gegeben. Die Enge und die besondere Firmenlauf-Atmosphäre rund um das Rathaus lassen weder einen geordneten Ablauf zu, noch kann eine ausreichende Abstandsregelung gewährleistet werden,“ erklärte Organisator Martin Hoffmann die Entscheidung.

Komplettabsage war „alternativlos“

In Absprache mit der Stadt Betzdorf, Bürgermeister Bernd Brato und den Sponsoren habe man die Veranstaltung nun auch komplett abgesagt – ein anderer Termin noch in diesem Jahr wäre nicht zu realisieren gewesen und ein anderes Veranstaltungsformat wie zum Beispiel einen virtuellen Westerwälder Firmenlauf wäre vom Aufwand her zu groß gewesen. Hoffmann: „Einen virtuellen Lauf auszutragen hätte nach unserem Verständnis ja bedeutet, dass sich die Teilnehmer zu dem Firmenlauf im Vorfeld anmelden und dann auch wie in einem richtigen Wettbewerb mit Startnummer laufen. Der organisatorische Aufwand wäre in diesem Falle aber zu groß gewesen, deshalb war die Komplettabsage auch alternativlos.“

Jubiläumslauf wird 2021 nachgeholt

Im Vorjahr gab es in der Betzdorfer Innenstadt ein tolles Läuferfest – beim 9. Westerwälder Firmenlauf freuten sich die Organisatoren über eine Rekordbeteiligung von rund 1500 Läuferinnen und Läufern. Eigentlich sollte nun am 18. September ein kleines Jubiläum mit großer Beteiligung gefeiert werden – „das werden wir dann aber im nächsten Jahr nachholen“, versichert Organisator Hoffmann. Der Termin für 2021 dürfte dann der 13. oder 20. September sein.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.