Firmenlauf-Saisoneröffnung am 15. April an der sieg-arena

Freuen sich auf den Start in die „Firmenlauf-Saison“ am 15. April 2015 (von links): Marco Schmidt (Gewerkschaftssekretär IG Metall Siegen), Peter Dornseifer (Dornseifer Frischemärkte), Heike Schürbusch (:anlauf-Laufkurse), Jochen Groos (Marketingleiter AOK NordWest), Martin Hoffmann (Firmenlauf-Organisator, Laufveranstalter) und Dr. Franz-Josef Weihrauch (Leiter der Pressestelle Krombacher).
Freuen sich auf den Start in die „Firmenlauf-Saison“ am 15. April 2015 (von links): Marco Schmidt (Gewerkschaftssekretär IG Metall Siegen), Peter Dornseifer (Geschäftsführer Dornseifer Frischemärkte), Heike Schürbusch (:anlauf-Laufkurse), Jochen Groos (Marketingleiter AOK NordWest), Martin Hoffmann (Firmenlauf-Organisator, Laufveranstalter) und Dr. Franz-Josef Weihrauch (Pressesprecher Krombacher Brauerei).

Siegen. Am Mittwoch, 15. April, findet um 18 Uhr am :anlauf-Büro bei der sieg-arena der offizielle Start in die Firmenlauf-Saison 2015 statt. Mit Informationen rund um den 12. Siegerländer AOK-Firmenlauf am 24. Juni wollen Organisatoren und Sponsoren bei Musik, Freigetränken und Würstchen auf die Großveranstaltung einstimmen und Tipps für die nächsten Wochen geben, denn ab dem 13. April beginnen auch die :anlauf-Vorbereitungskurse.

Das Anmeldeportal für den 12. Siegerländer AOK-Firmenlauf ist bereits seit einigen Wochen geöffnet und mittlerweile liegen über 1.000 Meldungen vor. Viele Firmenlauf-Starter sind nun hochmotiviert und die ersten Gruppen treffen sich an der sieg-arena zum gemeinsamen Training – höchste Zeit also für einen offiziellen Startschuss in die Firmenlauf-Saison 2015.

Geplant sind am 15. April natürlich auch einige gemeinsame lockere Runden an Siegens beleuchteter Laufstrecke! Sportliche  Voraussetzungen sind nicht notwendig, denn die flache 2,2km Runde wird mit mehreren Gruppen gelaufen! Der Abend ist gleichzeitig der traditionelle AOK-Start in die Laufsaison, zu dem alle Freizeitläufer aus der Region eingeladen sind. Ebenfalls findet im Rahmen der Veranstaltung die jährliche Übergabe von Laufkleidung an soziale Einrichtung statt. Wer also noch gut erhaltene Laufschuhe, Shirts und Hosen hat, kann sie gerne am 15. April mitbringen oder vorher im :anlauf-Büro Bahnhof Eintracht abgeben.

 

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.