Werner Stöcker läuft über 100 km Deutschen-M80-Rekord

Werner Stöcker (LG Wittgenstein) sichert sich bei den Deutschen Meisterschaften im 100-Kilometer-Lauf in Bernau bei Berlin den Titel in der Klasse M80 und verbessert seinen eigenen Altersklassenrekord.

Bernau/Erndtebrück. Das Wittgensteiner Laufwunder Werner Stöcker (LG Wittgenstein) hat seine lange Liste an Erfolgen um einen weiteren Deutschen Meistertitel verlängert. Bei den Deutschen Meisterschaften im 100-Kilometer-Lauf gewann Stöcker, der in wenigen Wochen 82 Jahre alt wird, in der Zeit von 12:06:59 Stunden den Seniorentitel in der Altersklasse M80 und unterbot zugleich seinen eigenen Deutschen M80-Rekord!

Acht Minuten schneller als vor zwei Jahren

Werner Stöcker war im Feld der Ultralangstreckler, von denen lediglich 30 das Ziel erreichten, mit weitem Abstand der älteste Läufer. Bei etwa 11 Grad und leichtem Regen waren die äußeren Bedingungen für diese Ultradistanz beinahe optimal. Auf dem 20 mal zu absolvierenden schnellen 5-Kilometer-Asphalt-Rundkurs in Bernau, wenige Kilometer nordöstlich vor den Toren Berlins, lief Stöcker ein gleichmäßiges Rennen und passierte die 50-Kilometer-Marke nach 5:21:46 Stunden. Lediglich bei Kilometer 70 und bei Kilometer 90 hatte der Ultraläufer einen kleinen Einbruch, auf der Schlussrunde legte er dann nochmal kräftig zu und lief nach 12:06:59 Stunden ins Ziel. Damit stellte er zugleich auch eine neue Deutsche Bestleistung für die Altersklasse M80 auf. Er verbesserte seine alte Bestmarke (12:14:53 Std.), die er fast auf den Tag genau vor zwei Jahren in Kandel aufgestellt hatte, um beinahe 8 Minuten.

Vorgeschmack auf die 100-Kilometer-WM in Berlin/Bernau 2022

Für Werner Stöcker könnte die 100-Kilometer-DM in diesem Jahr eine Einstimmung auf die Weltmeisterschaften im kommenden Jahr gewesen sein: Die International Association of Ultrarunners (IAU) hat in dieser Woche die 100-Kilometer-Weltmeisterschaften 2022 nach Berlin/Bernau vergeben. Die Meisterschaften finden am 27. August 2022 statt und werden von der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung (DUV) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) organisiert. Die 100-Kilometer-Weltmeisterschaften werden in Bernau stattfinden – Berlin wird während der Meisterschaften die Delegationen beherbergen. Das haben die Deutsche Ultramarathon-Vereinigung und der Deutsche Leichtathletik-Verband bekannt gegeben.

Meistertitel und Rekorde

Die Erfolge von Werner Stöcker (LG Wittgenstein) in der Seniorenklasse M80:
2021 Deutscher Meister und M80-Seniorenrekord 100 Kilometer in 12:07:03 Std.
2020 Deutscher Meister und M80-Seniorenrekord 24 Stunden-Lauf in 144,594 km
2019 Deutscher Meister und M80-Seniorenrekord 24 Stunden-Lauf in 131,450 km
2019 Deutscher Meister (DUV) und M80-Seniorenrekord 6 Stunden in 58,661 km
2019 Platz 2 Weltjahresbestleistung über 50 km in 5:11:59 Stunden

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.