Team-Ehrung beim 11. Siegerländer AOK-Firmenlauf 2014

Mit einer Feierstunde in den Räumen des Sponsors Dornseifer in der Leimbachstraße wurden jetzt die schnellsten Teams des 11. Siegerländer AOK-Firmenlaufs geehrt.
Mit einer Feierstunde in den Räumen des Sponsors Dornseifer in der Leimbachstraße wurden jetzt die schnellsten Teams des 11. Siegerländer AOK-Firmenlaufs geehrt.

Siegen. Mit einer kleinen Feierstunde wurde nun die Firmenlauf -Saison 2014 beendet. In der Siegener Filiale des langjährigen Sponsors Dornseifer in der Leimbachstraße fand in diesem Jahr erstmals die Siegerehrung für die schnellsten Teams des 11. Siegerländer AOK-Firmenlaufs statt. Rund 600 Unternehmen, Laufruppen und Schulen hatten ihre selbst gestoppten Zeiten abgegeben, knapp 2.000 Teams (mit je 3 Startern) kamen in die Wertung.

Fairness und Ehrlichkeit sind die Grundprinzipien dieser eigenverantwortlichen Zeitmessung, allen Beteiligten kommt es jedoch nicht auf eine Sekundengenauigkeit an. Da aber auch der sportliche Wert des Firmenlaufs von Veranstalterseite ernst genommen wird, sind die schnellsten Teams selbstverständlich überprüft worden. Die Vertreter der Hauptsponsoren, Regionaldirektor Dirk Schneider von der AOK und Sonja Jünger von der Volksbank Siegerland überreichten gemeinsam mit Andree Jorgella (IG Metall) und Peter Dornseifer die Pokale und Urkunden.

Teamwertung 2014 – Stand 1. September 2014

Firmenwertung
Hieran nehmen Unternehmen, Behörden und Einrichtungen teil, wenn die Starter tatsächlich dort beschäftigt sind. In dieser Kategorie kommen auch Auszubildende, Aushilfen, Familienangehörige, sowie Schüler & Lehrer einer Schule in die Wertung.

Offene Klasse
In diese Wertungsklasse kommen alle Teams, die sich als Interessensgruppe zusammenschließen. Beispiele: Freiwillige Feuerwehr, Kirchliche Gruppen, Hobbysportgruppen, Vereine und Initiativen. In diese Wertung kommen auch Firmen mit Gastläufern bzw. wenn sie unter diesem Firmennamen starten, dort aber nicht beschäftigt sind!

Frauen – Firmenwertung
1.  1:24:00 Std. Bertha läuft (3)  [Bertha-von-Suttner Gesamtschule Siegen]
Soraya Feisel (28:00) * Larissa Rosenthal (28:00) * Merve Uzun (28:00)
2.  1:28:00 Std. Die OP Flitzer (1)  [Sankt-Marienkrankenhaus Siegen gGmbH]
Katharina Schwarz (28:00) * Andrea Bauer (29:00) * Joana Schmidt (31:00)
3.  1:28:56 Std. Gesamtschule Eiserfeld (2)  [Gesamtschule Eiserfeld]
Anna Hoof (24:59) * Elisabeth Schneider (31:58) * Christina Feldheim (31:59)

Frauen – offene Klasse
1.  1:11:53 Std. Reitclub Rabenhain (1)  [Die Rabenhainer]
Alexandra Klein (23:13) * Joana Fries (24:20) * Simone Göckus (24:20)

Das Team von Schneiders Bäckerei.
Das Team „Die Teilchenbeschleuniger“ von Schneiders Bäckerei mit Jakob Steffe, Silke Schneider-Münker und Martin Jung gewannen die Mixedwertung.

Mixed – Firmenwertung
1.  1:07:46 Std. Die Teilchenbeschleuniger (1)  [Schneider  s Bäckerei]
Jakob Steffe (20:05) * Silke Schneider-Münker (22:13) * Martin Jung (25:28)
2.  1:08:29 Std. Die Sporthopäden (1)  [Sankt-Marienkrankenhaus Siegen gGmbH]
Dr. Caprice Giehl (20:22) * Dr. Patrick Löhr (22:30) * Andrej Matthies (25:37)
3.  1:08:58 Std. SCM läuft gut (1)  [EJOT]
Markus Rathmann (21:18) * Dirk Homrighausen (23:35) * Susanne Homrighausen (24:05)

Das Team Dornseifer
Das Gästeteam Dornseifer mit (von links) Sascha Wilkniß, Sandra Klein und Alexander Henne gewannen in der Offenen Klasse Mixed. Darüber freute sich Peter Dornseifer (Bildmitte) als Mitsponsor besonders.

Mixed – offene Klasse
1.  0:58:40 Std. Gästeteam Dornseifer (1)  [Sauerlandfrische Dornseifer GmbH & Co.KG]
Alexander Henne (17:19) * Sandra Klein (19:17) * Sascha Wilkniß (22:04)

Männer – Firmenwertung
1.  1:03:00 Std. Steel Europe AG/ TKSE (1)  [ThyssenKrupp Steel Europe AG]
Antonio Di Teodoro (20:19) * Sahin Ramazan (21:01) * Andre Prinz (21:40)
2.  1:03:35 Std. Leading the way in digital KVM (1)  [Guntermann & Drunck GmbH]
Tobias Dreier (18:12) * Oliver Bender (21:30) * Christian Keppel (23:53)
3.  1:04:16 Std. Bundeswehrstandort Erndtebrück 2014 (1)  [Lw Erndtebrück, auch Nachts hellwach]
Sven Heuel (21:02) * Dominik Dues (21:36) * Patrick Rohrbach (21:38)

Das Team
Das Team Swiss Life Select mit (v. links) Pascal Friedhoff, Raul Valero Gallegos und Sebastian Sting gewann in der Offenen Klasse der Männer.

Männer – offene Klasse
1.  0:57:44 Std. Swiss Life Select Team (1)  [Swiss Life Select So fängt Zukunft an]
Raul Valero Gallegos (18:47) * Pascal Friedhoff (19:17) * Sebastian Sting (19:40)

Walking – Teamwertung
1.  2:00:00 Std.  Erich Schäfer (1)  [Erich Schäfer GmbH & Co. KG]
Bernd Manderbach (40:00) * Julian Manderbach (40:00) * Maria Manderbach (40:00)
2.  2:04:33 Std. Bundeswehrstandort Erndtebrück 2014 (1)  [Lw Erndtebrück, auch Nachts hellwach]
Susanna Reinhardt (38:00) * Katharina Schrutek (41:03) * Thomas Werner (45:30)
3.  2:06:38 Std. Siegen-zu-neuen-Ufern (1)  [Stadt Siegen]
Dagmar Fritzsche (42:00) * Petra Liman (42:00) * Elisabeth Bläßer (42:38)

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.