Siegerehrung Rothaar-Laufserie 2018 neu terminiert: 4. Januar 2019

Siegen-Wittgenstein/Krombach. Wichtige Nachricht für alle Läuferinnen und Läufer, die in diesem Jahr an der Rothaar-Laufserie um den AOK-Cup teilgenommen haben: Die für Freitag, 30. November 2018, geplante Siegerehrung in der Krombacher Brauerei musste abgesagt werden. Aufgrund des Todes von Brauerei-Seniorchef Friedrich Schadeberg sind alle Veranstaltungen in der Brauerei in dieser Woche abgesagt worden. Der neue Termin steht aber bereits fest: Die Siegerehrung der Rothaar-Laufserie um den AOK-Cup 2018 wird am Freitag, 4. Januar 2019 (18 Uhr) im Besucherzentrum der Krombacher Brauerei nachgeholt.

Die Rothaar-Laufserie um den AOK-Cup wurde 2018 nunmehr im 17. Jahr ausgetragen. In diesem Jahr gingen wieder sechs Veranstaltungen in die Wertung ein – jeder Teilnehmer, der mindestens vier Läufe bzw. Walking-Wettbewerbe absolviert hat, kommt in die Cup-Wertung und erhält ein Finisher-Präsent.

Berichte & Fotos Rothaar-Cup 2018

1. Lauf: 40. Erndtebrücker Volkslauf
Bericht / Fotos

2. Lauf: 22. Büschergrunder Waldlauf
Bericht / Fotos

3. Lauf: 36. Eichener Kindelsberglauf
Bericht / Fotos

4. Lauf: 18. Bad Berleburger Citylauf
Bericht / Fotos

5. Lauf: 46. Aue-Wingeshäuser Rothaar-Waldlauf
Bericht / Fotos

6. Lauf: 21. Helberhäuser HauBerg-Lauf
Bericht / Fotos

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.